Natur


Titel
Code
Ort
Datum
Verfügbarkeit
Die Poya in all ihren Facetten
2022-10-2010-GR
Lessoc
Sa 25.06.2022 09:00 - 13:00
 
Kursziele
Auf dieser Wanderung entdecken Sie diese außergewöhnlichen Volkstradition und das Leben der Bauern.
Beschreibung

Die Poya bezeichnet den Almauftrieb, aber auch die Malereien spezieller dekorativer Darstellungen dieses wichtigen Ereignisses im ländlichen Bauernleben. Ursprünglich hatten diese Malereien keine dekorativen Zweck. Sie waren ein Mittel, um sein Vermögen zu veranschaulichen und stellten eine Art Inventar dessen dar, was auf die Alm gebracht werden sollte. Heute gibt es über 800 Poyas im Kanton Freiburg. Rund um diese Poyas hat sich ein Handel entwickelt und touristische Angebote stellen die Tradition für Poyas vor. Die Wanderung führt Sie durch die Dörfer Lessoc und Grandvillard auf eine Reise in die Vergangenheit.

Wichtig: Die Rückfahrt erfolgt mit dem Fonduewagen: eine einstündige Fahrt im Rhythmus der Pferde, bei der Sie ein köstliches Fondue genießen können. Diese Fahrt von Fr. 50.- ist vor Ort direkt an die Lehrkraft zu bezahlen.

Beginn Sa 25.06.2022 09:00
Bestätigt Nein
Wochentags Samstag
Session 1
Lehrer
Platz Min/Max 6/12
Ort
Lessoc
Preisstaffelung * Standard - 6 bis 7 Teilnehmer : CHF 68.00 Standard - 8 bis 9 Teilnehmer : CHF 51.00 Standard - Ab 10 Teilnehmer : CHF 41.00 *Der Kurspreis kann, je nach Anzahl Einschreibungen, tiefer ausfallen, als der hier aufgeführte Preis. Die Anzahl Einschreibungen 10 Tage vor Kursbeginn entscheidet über den tatsächlichen Kurspreis
Unterrichtssprache Französisch
Kursart Semesterkurs
Mitbringen - Gute Wanderschuhe mit wandertauglicher Profilsohle. -1 bis 2 Liter zu trinken mindestens - Bequeme und ausreichend warme Kleidung (je nach Wetterlage), die der Wanderung angepasst ist. - Sonnenschutz (Brille, Hut, Sonnencreme) - Regenschutz (je nach Wetterlage)
Treffpunkt Zentraler Platz im Dorf Lessoc. Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Bulle, dann die Umgehungsstraße und fahren Sie dann in Richtung Château-d'Oex. 1 km nach dem Dorf Albeuve biegen Sie links ab in Richtung Lessoc. Ein kleiner Parkplatz befindet sich am oberen Rand des Dorfes.
Einführung in den Orientierung
2022-20-2001-GR
Jaun
Sa 04.06.2022 09:00 - 13:00
 
Kursziele
Kartenlesen / Verbindung Karte - Gelände Orientierung mit dem Kompass / Bestimmung eines Azimut beim Wandern Sich auf einer Karte positionieren / einen bestimmten Punkt wiederfinden. Ein Geländeprofil bestimmen ...
Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die etwas mehr über die grundlegenden Techniken der Orientierung erfahren möchten. Sie fühlen sich vor einer Karte hilflos und wissen nicht, wie Sie die Zeichen, die Sie darauf sehen, interpretieren sollen. Der Kompass ist ein abweisendes Werkzeug und der Höhenmesser hat in Ihren Augen ebenfalls keinen Reiz? Dann ist dieser eintägige Kurs genau das Richtige für Sie.

Beginn Sa 04.06.2022 09:00
Bestätigt Nein
Wochentags Samstag
Session 1
Lehrer
Platz Min/Max 6/12
Ort
Parkplatz der Raiffeisenbank Jaun 1656 Jaun
Preisstaffelung * Standard - 6 bis 7 Teilnehmer : CHF 170.00 Standard - 8 bis 9 Teilnehmer : CHF 128.00 Standard - Ab 10 Teilnehmer : CHF 102.00 *Der Kurspreis kann, je nach Anzahl Einschreibungen, tiefer ausfallen, als der hier aufgeführte Preis. Die Anzahl Einschreibungen 10 Tage vor Kursbeginn entscheidet über den tatsächlichen Kurspreis
Unterrichtssprache Französisch
Kursart Semesterkurs
Mitbringen - Gute Wanderschuhe mit Profilsohlen, die für eine Wanderung geeignet sind. - Bequeme und ausreichend warme Kleidung (je nach Wetterlage), die für eine Wanderung geeignet ist. - Sonnenschutz (Brille, Hut, Sonnencreme). - Regenschutz (je nach Wetterlage) - Karte Boltigen 1226, Kompass, Höhenmesser - Papier, Bleistift, Lineal, Radiergummi Wenn Sie weder einen Kompass noch einen Höhenmesser haben, werden wir können wir Ihnen einen ausleihen. Wir können Ihnen auch die benötigte Karte verkaufen.
Treffpunkt Jaun - FR Autobahnausfahrt Bulle, dann Richtung Charmey - Jaun. RDV auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Der Ort wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.
Lernen, mit Stöcken zu wandern
2022-20-2002-GR
Jaun
So 12.06.2022 09:00 - 16:00
 
Kursziele
Fehler zu vermeiden und zu lernen, wie man am besten mit Steigungen, Abfahrten, Gefällen oder Hindernissen umgeht.
Beschreibung

Es ist legitim sich zu fragen, ob es wirklich notwendig ist das Gehen mit Stöcken zu erlernen. Es gibt nicht eine bestimmte Technik, um mit Wanderstöcken zu gehen, sondern unterschiedliche Methoden je nach den verschiedenen Passagen, die es zu überwinden gilt. An diesem Tag lernen Sie, welche Fehler Sie vermeiden sollten und wie Sie Steigungen, Gefälle oder Hindernisse am besten bewältigen. Sie werden auch verschiedene Arten von Stöcken testen, um Ihre eigenen Stöcke mit Bedacht auszuwählen.

Beginn So 12.06.2022 09:00
Bestätigt Nein
Wochentags Sonntag
Session 1
Lehrer
Platz Min/Max 6/12
Ort
Parkplatz der Raiffeisenbank Jaun 1656 Jaun
Preisstaffelung * Standard - 6 bis 7 Teilnehmer : CHF 120.00 Standard - 8 bis 9 Teilnehmer : CHF 89.00 Standard - Ab 10 Teilnehmer : CHF 71.00 *Der Kurspreis kann, je nach Anzahl Einschreibungen, tiefer ausfallen, als der hier aufgeführte Preis. Die Anzahl Einschreibungen 10 Tage vor Kursbeginn entscheidet über den tatsächlichen Kurspreis
Unterrichtssprache Französisch
Kursart Semesterkurs
Mitbringen - Gute Wanderschuhe mit profilierten Sohlen, die für eine Wanderung geeignet sind. - Rucksack, der für Ihr Picknick ausreichend ist. - Mindestens 1 bis 2 Liter zu trinken. - Bequeme und ausreichend warme Kleidung (je nach Wetterlage) die für die Wanderung geeignet sind. - Ein Paar Stöcke, wenn Sie welche haben
Treffpunkt Jaun - FR Autobahnausfahrt Bulle, dann Richtung Charmey - Jaun. RDV auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank, um Fahrgemeinschaften zu bilden.